5. WORKSHOPTAG – IMPRESSIONEN

Freitag, 31. Mai 2019

Blick aus dem Küchenfenster…

Der Morgen präsentiert sich…na ja…ein bisschen trist…aber…
wir Workshop-auf-AMRUM-Mädels sind guter Dinge und lassen uns die Laune vom Wetter keineswegs verderben….

….und plötzlich ist Freitag…

“Wer hat an der Uhr gedreht?
Ist es wirklich schon so spät?
Soll das heißen, ja ihr Leut‘,
mit dem Workshop ist Schluss für heut‘
Workshop-Ladies, macht doch weiter
Bis jetzt wars so heiter.
Geklebt und gepinslet bunt die Bücher.
verbunden die Augen mit Tüchern!
Schöne Armbänder gemacht,
auch mal über dies und das gelacht.
Wer hat an der Uhr gedreht?
Ist es wirklich schon so spät?
Stimmt es, dass es sein muss?
Ist für heute wirklich Schluss? Heute ist nicht alle Tage,
wir kommen wieder keine Frage.

Heute ist unser letzter WorkshopTag…
Aus einer Schale voller bunter Steine werden mit verbundenen Augen und ganz intuitiv die Steine für das persönliche AMRUM-Armband ausgesucht.

…aus dem vollen schöpfen….

Mit den Karten aus dem Set “Der Weg der Medizinfrau” unterstützen wir das Kreieren dieses SchmuckStücks.

Das ArmBand soll wie ein Anker für den Alltag sein…Ein Symbol für die AMRUM-Energie, eine Erinnerung an die InselZeit.

Schau wie schön sie geworden sind….

Ein weiteres HighLight war die Nachtführung auf dem Leuchtturm. Wissenswert-interessantes über dieses imposante Bauwerk haben wir erfahren.

Kleine Glühbirne grosses, weit über die Insel hinaus sichtbares Leuchten…

Für den Abschluss dieser “ZEIT FÜR DICH – INSELWOCHE AUF AMRUM – WORKSHOP haben wir uns eine Runde “Lichtgespräche” ausgesucht…

Eine rundum Wunder-voll-schön-stimmige Woche ist zu Ende… Was bleibt sind die schönen Erlebnisse und Erinnerungen…

Ich bin wahrlich gesegnet…
– einen Workshop auf meiner HerzensInsel AMRUM durchführen zu können.
– gemeinsame Zeit zu verbringen mit so Wunder-voll-tollen Mädels, jede Einzigartig – HerzDank Ihr Lieben
Einfach unendlich dankbar.

Als Nächstes werden am Montag, 3. Juni 2019 die NeuMond-auf-AMRUM-Armketten entstehen… und dann… gönn ich mir noch einige Tage “Zeit für mich auf Amrum”…

Sehr gerne teile ich auch dann, ab und zu meine AMRUM – IMPRESSIONEN. Wenn’s dich interessiert, kannst du dich für meinen Blog anmelden…so verpasst du nichts…

Freue mich auch über Dein Kommentar.

Bis bald…

Herzlichst

Lorella*

Erlebtes
Previous Story
Next Story
0

Your Cart